HomeÜber unsDas SauerlandDas TeamLagerleitungZBV'sGruppenleiterKochisUnser LeitbildElternrichtlinienFördervereinZeltlager 2024Terminverschiebung 2024Termine Gruppenleiter 2024Gruppenleiter-BewerbungSponsorenArchivZeltlager 2020Termine 2020GL-AnmeldungAbsage Zeltlager in LeitmarAblaufplanZeltlager 2021ElterninformationenTermine 2021Hygienekonzept 2021GL-AnmeldungKinder-AnmeldungLagermottoZeltlager 2022Termine 2022GL-AnmeldungKinder-AnmeldungenHygienekonzept 2022Informationen zur PauschalreiseZeltlager 2023Kinder Anmeldung GL-AnmeldungGL-Termine 2023KontaktImpressum
Zeltlager_CREW.png 20220521_173405000_iOS News Banner.png
Zeltlager in Langenholthausen vom 
21.07 - 31.07.2024
Warum wurde der Termin des Zeltlagers verschoben?
Der für 2024 gebuchte Termin lag leider sehr ungünstig, da er mitten in der Prüfungsphase der Student*innen lag. Somit hätten viele Gruppenleiter und Lagerleitungen nicht mitfahren können. Dadurch wäre eine Durchführung des Lagers, in der gewohnt hohen Qualität, gefährdet gewesen.
Konnte man die studierenden Gruppenleiter und Lagerleiter nicht ersetzen?
Sicherlich gibt es jedes Jahr neue Zeltlager Crew Mitglieder und es scheiden "ältere" Mitglieder aus. Die ehrenamtlichen Gruppenleiter*innen, Lagerleiter*innen und ZBVs bestehen aus einer ausgeglichenden Mischung von Schülern, Berufstätigen und Studenten. In der Regel handelt es sich bei den Studierenden um "alte Hasen" welche für eine Durchführung esentiell sind. Diese bilden häufig die Leitungspositionen der Lagerleitung und der ZBVs ab. Somit wäre eine Ersetzung von der reinen Personenanzahl sicherlich nicht undenkbar, allerdings wäre eine Nachbesetzung von Leitungspositionen in dem Maße nicht durchführbar.
Wie wurde der neue Zeitraum festgelegt?
Das Ziel war es ein Termin ohne Veranstaltungen anderer örtlicher Vereine und Institutionen wie Kolping, Schützenvereine etc. zu finden. Außerdem durfte der Termin nicht in die Klausurenphase der Student*innen  fallen. Nach Möglichkeit sollte der Termin ebenfalls vor dem 01.08 (Ausbildungsbeginn) liegen. Weiter wird der Termin durch die 6-Wöchigen Sommerferien begrenzt sowie letztendlich durch die Verfügbarkeit der Schützenhallen im Sauerland vor Ort begrenzt. Somit hat sich schnell der Termin vom 21.07.2024-31.07.2024 herauskristallisiert.
Warum hat die Bekanntgabe des neuen Termins so lange gedauert?
Die Hallen für das Zeltager werden in der Regel schon 3-4 Jahre im voraus gebucht. Das wird aufgrund der hohen Nachfrage bereits so früh gemacht. Aufgrund dessen war es schwierig weniger als ein Jahr vorher eine freie und geeignete Halle zu finden, welche für unsere Größe von mehr als 200 Personen geeignet ist. Daran hat die Lagerleitung in den letzten Wochen mit Hochdruck gearbeitet und diverse Hallen am vergangenen Wochenende vor Ort besichtigt. Letztendlich ist die Wahl auf Langenholthausen gefallen. Bis zur Bekanntgabe mussten allerdings noch vertraglichen Rahmenbedinungen gegeben sein, bevor der Zeitraum veröffentlicht werden konnte.
Wir Danken allen Kindern, Eltern und ZeltlagerCrew Mitgliedern für das Verständnis!

Die Lagerleitung!